Sunline – Die Regelschule Dingelstädt zu Besuch im Sunline-Werk

Sunline – Die Regelschule Dingelstädt zu Besuch im Sunline-Werk
sunlline Hallenheizung Deckenstrahlplatten kühlsegel kühldecke inregia eichsfeld
inregia Center Eichsfeld Thüringen unternehmen Netzwerk Veranstaltungen

Die Regelschule Dingelstädt zu Besuch im Sunline-Werk

Am 1. Oktober 2019 war die Regelschule Dingelstädt, im Rahmen ihres diesjährigen Projekttages, mit zwei Klassen der Stufe 9 zu Besuch im Sunline-Werk. Die Schülerinnen und Schüler erhielten hier, in Begleitung ihrer Klassenlehrerinnen, einen Überblick über die Ausbildungs- und Arbeitsbereiche in der Firma Sunline. Verantwortlich für die Ausbildung im Hause Sunline sind einer der beiden Geschäftsführer, Rainer Küster, sowie Anne Hartmann, Mitarbeiterin der kaufmännischen Abteilung. Im Rahmen des Besuches wurden den Jugendlichen interessante Fakten zur Unternehmensgeschichte, Produkt- und Mitarbeiterentwicklung sowie zu Ausbildungsberufen im Werk vermittelt. Abwechslungsreich wurde es bei einem geführten Rundgang durch die Fertigung. Es war ein Quiz über die Produktion für die Schüler vorbereitet worden, welches diese zum aufmerksamen Zuhören animierte. Als Belohnung winkten tolle Preise. Zum Abschluss konnten die Schüler noch einmal alle bis dahin noch nicht geklärten Fragen über Ausbildung und Arbeitsplätze bei Sunline stellen, bevor es für sie mit dem Bus zurück nach Dingelstädt ging.

Sunline - Die Regelschule Dingelstädt zu Besuch im Sunline-Werk
Keine Felder gefunden.